Unsere Tiere

Scotty, die coole Socke

Scotty

Alpaka - Info

Alpakas können einen verzaubern und das Sprichwort: wer Ihnen zu tief in die Augen sieht, wird sich verlieben‘ bewahrheitet sich immer wieder.

Alpakas stammen aus Südamerika, Ihr Hauptverbreitungsgebiet befindet sich in den Hochebenen der Anden (v.a. Peru, Chile, Bolivien).
Wie Ihre großen Brüder die Altweltkameliden (Kamele und Dromedare) zählen Alpakas zu den Schwielensohlern.
Die Alpakas zählen mit den Lamas zu den Neuweltkameliden. Alpakas stammen von den Vicunas ab und wurden speziell zur Wollproduktion seit den Zeiten der Inkas gezüchtet.
Die nahen Verwandten Lamas stammen von den Guanacos ab, die speziell als Lastentier und Fleischlieferant gezüchtet wurden.

Alpakafaser zählt weltweit zu den wertvollsten und exclusivsten Naturfaser, weil sie ein sehr gutes Temperaturregulierungsvermögen hat, unbeschreiblich weich ist und einen edlen Glanz aufweist. Die Faser ist vorallem für Allergiker geeignet, da Sie kein Wollfett aufweist.
Bei der naturbelassenen Faser ist keine chemische Behandlung oder Reinigung nötig.

JJ, alias Caesar oder wo wächst das beste Gras?

JJ, alias Caesar

Clyde, der Träumer

Clyde, der Träumer